Distanzregeln im Steinbruch

Seilkletterbereich
Beim Seilklettern darf nur jede zweite Sicherungslinie gleichzeitig genutzt werden. Die Sicherungslinien haben an der Grundlinie der Kletterwände den Abstand von mindestens einem Meter. Eine Seilschaft besteht aus zwei Personen – wechselseitig Kletterer und Sicherer. Es dürfen nur so viele Personen gleichzeitig den jeweiligen Bereich nutzen wie in dem Bereich Sicherungslinien angeboten werden. Damit ist sichergestellt, dass sich die einzelnen Seilschaften nicht näher als zwei Meter kommen können. Die Regelung gilt sowohl für den Indoor- als auch für den Outdoorbereich einer Halle.